Wie POI-Inhalte wirken

  • Generierung suchrelevanter Landingpages
  • Stärkung der inhaltlichen Relevanz touristischer Landingpages
  • Traffic für transaktionsstarke POI-Keywords
  • POI stützen Nutzer bei der Reiseentscheidung
  • Erhöhen Time on Site und Conversion
  • POI-Updates steigern Aktualität und SEO-Freshness

Fakten POI-Datenbank

  • 60.000 POI in 22.500 Reisezielen weltweit
  • Touristische Stammdaten mit Name, Adresse, Kategorien, Tags und lat/lng
  • Kategorisierung nach Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Ausflugszielen, Shopping usw.
  • Redaktionelle Auswahl der Top 5.000 POI
  • Qualitätsprüfung durch Inhouse-Bildredaktion
  • Kombinierbar mit Bildern

TripsByTips hat über 60.000 POI (Points of Interest) für insgesamt 22.500 Reiseziele auf der ganzen Welt zusammengetragen. Den Hoteldaten werden automatisiert relevante POI im Umkreis zugeordnet. Durch diese Matchings identifizieren wir transaktionsstarke, suchrelevante Keywords, wie z.B. „Hotel im Umkreis von Brandenburger Tor“, anhand derer Sie neue, konversionsstarke Landingpages generieren können. Die Verknüpfung von Destinationen und Unterkünften mit relevanten Ausflugs- und Reisetipps verbessert zudem den Informationswert und die Aktualität touristischer Portale. Aktuelle und relevante Inhalte machen Nutzer glücklich – die Conversion Rate steigt. POI ermöglichen angereicherten und aktuellen Content, der die richtigen Zeichen an die Crawler der Suchmaschinen sendet.

Prozess: Aufbau von Landingpages über POI-Matchings

Lieferung Hoteldaten

Um Topzielen bzw. Hotels die entsprechenden POI zuzuordnen, benötigen wir die lat/lng-Koordinaten (Latitude und Longitude) der Reiseziele oder Unterkünfte.

Matching per lat/lng Geokoordinaten

Anhand der Geokoordinaten lat/lng ermitteln wir in automatisierten Matchings, welche Hotels sich in der Nähe suchrelevanter Point of Interest befinden bzw. welche POI im Umkreis der Hotels liegen.

Lieferung der Matching-Ergebnisse

Wir übergeben je nach Abfrage die Daten des Matchings als Dump oder per xml-Schnittstelle . Sie integrieren diese direkt in Ihre CMS-Lösung.

Regelmäßige Updates

Touristisch interessierte Nutzer wünschen sich die Aktualität – aktuelle Inhalte überzeugen zugleich den Google-Algorithmus. Über regelmäßige Updates halten Sie POI-Landingpages aktuell, ergänzen Destinationsseiten um relevante zusätzliche POI-Inhalte und identifizieren neue Potenziale zum Aufbau weiterer Landingpages.

Javier Primo Huerta

SEO Global Manager/Ecommerce | NH Hotels

„TripsByTips hat uns eine perfekte multilinguale Lösung für eine bereichsübergreifende Geschäftsstrategie geboten. Die Kundenbetreuung ist stets großartig und freundlich. Ich würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen!“

Preismodell

Der Lizenzpreis zur Nutzung der POI-Daten für Mappings und zur Anzeige der Stammdaten auf Karten richtet sich nach dem Umfang der benötigten Daten sowie der Form der Bereitstellung. Preise für die Erstellung von Beschreibungstexten zu POI, die Erfassung strukturierter Daten oder die Validierung von Geo-Koordinaten variieren je nach Textlänge und Rechercheaufwand.

      POI Stammdaten, Unique Travel Content und Bilder für POI

      Name, Kategorie, Adresse und Geo-Koordinaten zu 55.000 der Points of Interest weltweit sind die Basis für automatisierte Matchings und skalierbaren Landingpage-Aufbau. Mit unserem weltweiten Netzwerk sind wir in der Lage, POI zusätzlich um unique Beschreibungstexte zu ergänzen sowie weitere strukturierte Daten wie z.B. Öffnungszeiten, Preise, Weblinks, Telefonnummer, Veranstaltungstermine in Locations usw. in 10 Sprachen zu erfassen. Solche Inhalte generieren qualitativen SEO-Traffic und verbessern die Conversion. Zum Teil verfügen wir über Bilder zu den POI. Darüber hinaus benötigte Bilddaten zu POI schreiben wir in unserem Netzwerk mit weltweit 1.000 Fotografen aus.

      Unique Content für die Online-Touristik

      Messbare Erfolge in SEO und Conversion durch smartes Content-Publishing