Travel Content Blog

« Zurück zur Übersicht

21.06.

Share:

Relaunch Corporate-Website: Startschuss für die neue Plattform

Heute ist ein großer Tag in unserer Firmengeschichte, auf den wir seit langem hinarbeiten: Die neue Corporate Site ist live. Mit diesem Schritt legen wir den Grundstein für die technische Trennung der Crowdsourcing-Plattform zur Erstellung touristischer Inhalte vom alten Community-Portal.

So vollziehen wir nun technisch den seit 2012 konsequent verfolgten Switch im Businessmodell zum führenden Produzent für multilingualen Unique Travel Content. Viele Monate haben Produkt und IT mit Unterstützung des gesamten Teams im Hintergrund konzeptioniert und gecodet. In den kommenden Monaten werden wir Schritt für Schritt unsere gesamte Software und Infrastruktur auf ein neues Level heben.

Relaunchtorte_TripsByTips
Schokoladentorte zum Relaunch

Wie alles anfing …

2007 wurde TripsByTips als Reisecommunity durch Uwe Frers gegründet. Ziel war es, mit User Generated Content die größte deutschsprachige Reisecommunity aufzubauen, d.h. mit Tipps und Bildern von Reisenden für Reisende Reichweite zu generieren und diese über Affiliates, Ads und Partnerschaften zu monetarisieren. Ein Modell das funktionierte, aber nicht so recht ins Fliegen kam.

2012 zogen wir Konsequenzen und beschlossen den Switch des Geschäftsmodells von der werbefinanzierten B2C-Community zum B2B-Produzenten für touristischen Unique Content. Die ersten Schritte in Richtung Content-Crowd-Netzwerk haben wir bewusst auf Basis der bestehenden Technologie geplant und umgesetzt. So war es möglich, die Veränderung aus eigener Kraft zu schaffen und TripsByTips kontinuierlich ohne frisches Kapital zu einem gesund wachsenden, rentablen Unternehmen zu formen. Die Entwicklung als Brownfield-Projekt barg zwar Risiken, gab uns aber gleichzeitig die Chance, alle Prozesse zu testen, daraus zu lernen und unsere Plattform zu optimieren.

Was der Relaunch bringt

Seit über einem Jahr planen und bauen Produkt und IT zusammen mit dem gesamten Team an unserer künftigen Plattform parallel zu den Updates am bestehenden System. Alle Learnings dort fließen direkt in die Umsetzung der neuen Applikation. Sie machen sie skalierbar, besser, flexibler und beschleunigen die weitere Entwicklung, die folgende Ziele verfolgt:

  • Für Autoren
    Intuitives Interface für mehr Spaß beim Schreiben und einfacheres Arbeiten; Hilfestellung beim Schreiben durch neue Tools; Vereinfachung der Briefings; verbesserte Matchings der Aufträge zu Autorenprofilen.
  • Für Lektoren
    Vereinfachung der Prozesse und der Kommunikation mit Autoren; neue Textanalysetools zur Unterstützung des Redaktionsprozesses.
  • Für Kunden
    Schlankere Feedbackprozesse; flexiblere Beauftragung; Flexibilisierung der Export- und Importformate; Optimierung der Schnittstellen und langfristige neue Produkte.

Ich bin stolz auf das Team. Der Livegang der neuen Corporate Site ist der Meilenstein, mit dem wir den intern verfolgten Prozessen nun endlich auch ein Gesicht nach außen geben. Neben der Kernmannschaft von TripsByTips gilt ein großes Dankeschön Pooliestudios und allen Autoren, Lektoren, Kunden und Partnern, die uns seit Jahren die Treue halten.

Hier geht`s zur neuen Website: www.tripsbytips.com

« Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.