Travel Content Blog

« Zurück zur Übersicht

04.05.

Share:

Hotelbewertungen: Quo vadis beim Tourismusbesprechungsraum von ncm in Ischgl

Während Hotelbewertungen bei den Nutzern mittlerweile vollständig etabliert sind, werden sie in der Branche gelegentlich noch kontrovers diskutiert. Mike Mrazek von der Internetagentur ncm hatte die Idee, den Status Quo und die Zukunft von Hotelbewertungen mit Branchenkennern und Web 2.0-Experten aus Deutschland und Österreich zu diskutieren. Die Umsetzung erfolgte mit der Einladung zum „Tourismusbesprechungsraum“ nach Ischgl. Mir hat die Veranstaltung großen Spaß gemacht, die wichtigsten Learnings daraus als Kurzzusammenfassung:

Die Generierung von Hotelbewertungen ist ein must have für Hotels.
Hotels müssen Gäste zu Hotelbewertungen auffordern. ncm bietet mit dem Bewertungsassistenten eine schlüsselfertige Lösung für Hotels.
Empfehlungen von Gästen auf der eigenen Hotelseite sind ein gutes Marketingtool für Hotels. TripsByTips fokussiert sich ausschließlich auf Empfehlungen. Das Hotelwidget für Hotels ist unsere Antwort darauf.
Hotelbewertung goes Social Media. Hotels müssen es schaffen, durch zufriedene Gäste in Facebook und auf Twitter wahrgenommen zu werden. Auch hierbei hilft TripsByTips (alle Empfehlungen werden bei Twitter veröffentlicht, Facebook User veröffentlichen ihre Hotelempfehlung mit einem Klick in ihrem Facebook-Newsfeed.
Neben den Gästen müssen auch Mitarbeiter in das Social Marketing eingebunden werden.
Tourismusmarketing durch Agenturen geht nicht ohne Leidenschaft und Engagement vor Ort.
Parallel zu den Diskussionsrunden hat Mike ein großartiges Programm für uns zusammengestellt: Brotzeit im Bergrestaurant Alpenhaus Ischgl, Dinner im Gourmetrestaurant Stüva Ischgl vom Hotel Yscla Ischgl, After-Work-Party im Club Pacha Ischgl (Dank einer kleinen Grippe leider ohne mich) und Tickets für das Kylie Minogue Konzert zum Ischgl Saisonabschluss. Nach dem Wochenende war klar, warum ein Ischgl Urlaub ein wirklich besonderes Erlebnis ist und wieso der Claim „Relax if you can“ perfekt passt.

Herzlichen Dank also an Mike für die Einladung, Stefan Niemeyer für die Moderation, Tourismuszukunft (Florian als Ersatz für Daniel, der leider krank geworden ist – gute Besserung!) für die Organisation, allen Teilnehmern für die Diskussion sowie unseren Event Fotograf Doris Wild für die tollen Bilder:

ischgl-uwe-010

ischgl-uwe-061

NCM, Ischgl, Tourismusbesprechungsraum, Tirol, 20090501, foto: wildbild

 

NCM, Ischgl, Tourismusbesprechungsraum, Tirol, 20090501, foto: wildbild

NCM, Ischgl, Tourismusbesprechungsraum, Tirol, 20090501, foto: wildbild

NCM, Ischgl, Tourismusbesprechungsraum, Tirol, 20090501, foto: wildbild

NCM, Ischgl, Tourismusbesprechungsraum, Tirol, 20090501, foto: wildbild

NCM, Ischgl, Tourismusbesprechungsraum, Tirol, 20090501, foto: wildbild

« Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.