Travel Content Blog

« Zurück zur Übersicht

30.07.

Share:

Heute Relaunch von TripsByTips: Nur das Beste der Welt

An einem kühlen Januartag dieses Jahres haben wir die Entscheidung für einen Relaunch von TripsByTips getroffen. Ziemlich genau ein halbes Jahr später (und ca. 30 Grad wärmer) ist es soweit: Die neue Version von TripsByTips ist soeben online gegangen.

Welche Ziele hatten wir uns für den Relaunch gesetzt?
1. Wir möchten Lesern nur noch individuell passende Reisetipps anzeigen und müssen dafür Relevanzkriterien für Tipps entwickeln.
2. Wir möchten Autoren die Eingabe von Reisetipps deutlich vereinfachen.
3. Wir möchten die Menge an Reisetipps nochmals nachhaltig steigern.

Was haben wir hinsichtlich der Relevanz verändert?
– Wir zeigen nur noch Empfehlungen, keine „schlechten“ Bewertungen mehr. Denn seinen Freunden empfiehlt man nur die persönlichen Favoriten. Lieber nur 20 Restaurants für eine Destination, dafür aber die wirklich Empfehlenswerten.

– Je mehr Menschen einen Tipp kennen und mögen, desto wichtiger wird er. Die Community sorgt also langfristig für das Ranking der Tipps, so wie es auch von Digg.com bekannt ist.

– Wenn ein Freund von Euch einen Tipp abgegeben hat, und Ihr Euch für die entsprechende Stadt interessiert, zeigen wir den Tipp Eures Freundes ganz oben (mit einem Herzchen markiert). Freundschaft sticht also den Geschmack der gesamten Community.

relaunch1
– Wir haben Filter entwickelt, die Euch von einer größeren Liste (zum Beispiel „Restaurants Berlin“) schnell auf die für Euch passenden Restaurants führen (zum Beispiel „Restaurants Berlin Österreichisch gemütlich“).

Wie haben wir die Eingabe von Inhalten vereinfacht?
– Wir waren sehr fleißig und haben nun für 87.000 Locations die passenden Stammdaten (Name, Adresse, Telefon) in das System eingepflegt. Ein Autor muss jetzt nicht mehr mit allen Details bei Null anfangen, sondern nur noch bei der entsprechenden Location auf „Mag ich“ klicken und schreiben, warum er die Location empfehlen kann. Testet das am Besten, die Eingabe eines persönlichen Tipps wird dadurch enorm beschleunigt.

– Wir haben sämtliche %-Angaben („Zufriedenheit mit der Weinauswahl bei einem Restaurant“…) komplett gestrichen. Eine emotionale Begründung für ein „Mag ich“ sagt mehr aus als alle Prozente der Welt.

layer

Wie viele Reisetipps hat TripsByTips?
Das Beste der Welt von Reisenden für Reisende in Zahlen: TripsByTips bietet jetzt 33.300 Reisetipps und 29.000 Bilder zu 15.000 Orten. Für 87.000 Locations haben wir Stammdaten (Name, Adresse, Telefon) aufgebaut, damit Ihr schnell und unkompliziert Eure Tipps abgeben könnt.

Wir sind nicht nur mächtig stolz auf unser neues Baby, sondern auch sehr gespannt, wie Euch die neue Version von TripsByTips gefällt. Und freuen uns deswegen sehr auf Eure Kommentare.

« Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.